Weihnachtliche Cake Pops

Heute gabs zum Punschtrinken weihnachtlich schmeckende Cake Pops aus Vanille-Gewürzteig. Hat hervorragend zum Punsch gepasst und waren auch schön gekühlt, weil das Punschen draußen statt fand und es saukalt war 🙂 Gut, dass Punsch so schön wärmt.

DSC_2202a

DSC_2204a DSC_2205a

Rezept Kuchen:

  • 320g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 113g weiche Butter
  • 140g Zucker
  • 3 Eier
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 180ml Milch
  • 1/2 Tl Zimt
  • 1/2 TL Nelkenpulver

Rezept Frosting:

  • 30g Butter
  • 160g Staubzucker
  • 130g Frischkäse
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 großer EL Honig
Werbeanzeigen

Weihnachts Cake Pops

Ganz leise hör ich schon die Schlittenglöckchen läuten und manchmal riecht es draußen schon ein bisschen nach Schnee. Langsam kommt die Weihnachtszeit…

DSC_2088a

Innen schmecken die Pops nach Vanille und weißer Schokolade. Das Rezept gibts nicht, weil es noch ein klein wenig ausbaufähig ist. Musste ein paar mal gar nicht besinnlich fluchen… war etwas zu weich die Mischung.

Kann man den Schneemann eigentlich erkennen? Schon oder? Meine Mama hat nach dem Kosten gesagt: Danke, die Geister haben gut geschmeckt. Tstststs… 😉 Naja, war ja der erste Versuch. 🙂