Brownies

DSC_2519a

Sonntag ist Kuchentag :-). Ab jetzt. Dafür gibts den Rest der Woche nix Süßes. Wegen dem Bikini. Und weil der Stoffwechsel auch nicht schneller wird 😉

Und heute ist Brownie Tag! Ich liebe Brownies! Schokig, klebrig, lecker. Nur gibt es soviel Rezepte…. welches nehmen?

Rezept:

  • 140g weiche Butter
  • 140g Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • etwas Salz
  • 2 Eier
  • 2 EL warmes Wasser mit 1 TL Löskaffee
  • 1 EL Kakao
  • 110g Mehl

Im Original waren es 230g Zucker (Laura Vitale).

Backrohr auf 175°C vorheizen.

Butter und Zucker schaumig rühren, Eier dazu, Vanille und Salz dazu. Kaffee dazu, gut rühren. Und dann Mehl und Kakao kurz unterrühren. In eine Form geben (ca. 20x20cm) und ca. 35-40 min backen.

Ich habe 37 Minuten gebacken und ich fand sie ein bisschen zu wenig klebrig. Oder liegt das am reduzierten Zucker? Aber geschmeckt haben sie trotzdem 🙂 Oben drauf hab ich noch Nüsse und Smarties gestreut. Nüsse für mich, Smarties für die Kids.

Das Foto war übrigens schwierig, draußen ist heute gar keine Sonne, das Kellerstudio ist vollgeräumt, der Tisch war zu niedrig, das Licht war zu hoch,… ein Wahnsinn… und heute hatte ich irgendwie keine Geduld. Und außerdem wollte ich sie essen. Die Brownies 🙂 Habt ihr einen fixen Fotoplatz oder macht ihr das spontan?

Schönen Sonntag noch! Mit Couch und Kuchen. Sport war nämlich gestern 😉

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Brownies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s