Kinderspaß-Butterkekse

Heute haben wir einfache Butterkekse gemacht. Geschmacklich nicht sehr aufregend, ein solider Butterkeksgeschmack. Aber dafür gabs jede Menge Ausstech- und Verzierspaß für meine Kinderleins.

DSC_2225a DSC_2228a

DSC_2249a

 

Rezept:

  • 250g Mehl
  • 75g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 125g kalte Butter

Ich habe Mehl, Zucker und Salz in einer Küchenmaschine zusammengerührt (so eine mit Messer unten drin, auch Food Processor genannt). Dann hab ich das Ei dazugerührt und die kalte in Stücke geschnittene Butter.

Dann alles rausgefischt und auf der Arbeitsplatte verknetet. In eine Hätte vom Teig hab ich noch einen Löffel Kakao dazugegeben. Und dann eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Ausrollen, ausstechen, bei 180°C Umluft 8-9 min backen lassen.

Zum verzieren hab ich mich an Royal Icing versucht (Eiweiß und Staubzucker). Allerdings war das dann so fest, dass die schönen Streusel nicht mehr kleben geblieben sind. Ups 😉 Dann hab ich weiße Schoko genommen. Das ging besser.

Der Teig ist echt super zum Rollen und Ausstechen gegangen, nichts angeklebt. Für Kinderhände sehr empfehlenswert!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s