Kürbis Cake Pops

Und endlich hatte ich Zeit für meine von langer Hand geplanten Kürbis Cake Pops. Allerdings nur mit außen Kürbis, innen gibts feine dunkle Schokolade. Mjam.

DSC_1911

DSC_1913

Mein Mann hat sich sogar geopfert und einen Cake Pop angebissen. Und meine Tochter hat sich auch geopfert und ihren 1000sten Blumenstrauß an diesem Wochenende gepflückt ;-).

Rezept Kuchen:

  • 120g Butter
  • 150g Rohrzucker
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 3 EL Kakao (nicht süß)
  • 180g Mehl
  • 6 EL Milch

Rezept Frosting:

  • 150g dunkle Schokolade 70%
  • 100ml Schlagobers

Zusammen schmelzen und löffelweise zu den Teigkrümeln rühren. War bei mir die perfekte Menge 🙂

Geschmeckt haben sie wirklich nach dunkler Schokolade und nicht zu süß!

 

 

Kürbis Cupcakes

DSC_1906

Heute hatten wir Besuch und ich hab sehr leckere Kürbiscupcakes gebacken. Mit etwas Zimt und Nelken. Und mit Frischkäse-Zimt Frosting.

DSC_1907

Und meine Kinder haben für die Deko bei den Fotos gesorgt, mit selbst gesammelten Kastanien und selbst gepflückten Blümchen.

Rezept für 12 Cupcakes:

  • 75g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 90ml Milch
  • 125g Kürbispüree
  • 140g Mehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron

Zuerst in einer Schüssel das Mehl, die Gewürze und Backpulver und Natron gut mischen.

Die weiche Butter mit dem Zucker gut verrühren, Eier einzeln dazugeben, dann Milch und Kürbispüree und dann die Mehlmischung.

25min bei 180°C backen.

Zimtfrosting:

  • 110g Frischkäse (am besten Philadelphia)
  • 30g Butter
  • 100g Staubzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Zimt

Das Frosting hat nur für 6 Cupcakes gereicht (etwas großzügiger aufgetragen). Ich wollte für meinen Mann ein paar Cupcakes nackt lassen, da ihm das Frosting immer zu süß ist („gut, aber viel zu süß“). Funktioniert das eigentlich auch mit noch weniger Zucker? Oder wird es dann irgendwann nicht mehr cremig/schaumig/fluffy genug? Hm…

Eulen Cake Pops

Endlich wieder eine Gelegenheit zum Backen. Eine Freundin wollte uuunbedingt Cake Pops ausprobieren, also hab ich mich geopfert und mit ihr gemeinsam Eulenpops gemacht 😉

DSC_1882

Ein paar wurden sogar richtig plüschig!

Innen war übrigens Vanillekuchen mit Vanillefrosting. Simpel aber lecker!

Außerdem hab ich mich wieder mal an Kringelpops versucht, laaaangsam wird’s find ich!

DSC_1893

Football Cupcakes, 1. Versuch

Go Packers! Mit Schoko Cupcakes mit Vanille Frosting kann heute Abend eigentlich nichts schief gehn!

DSC_1850

DSC_1854

Rezept Kuchen:

  • 3/4 Cup Zucker
  • 1 Ei
  • 90ml Öl
  • 250ml Milch
  • 2 Cups Mehl
  • 2EL Kakao
  • 1/2 TL Natron
  • 100g weiße Kuvertüre gehackt (ist mir von Cake  Pops übrig geblieben)
  • 100g Schokotropfen

Zucker und Ei schaumig schlagen, Öl und Milch dazufügen und dann ein Mehl-Kakao-Natron Gemisch dazurühren.

Bei 175°C 25-30min backen.

Rezept Frosting:

  • 50g Butter (mehr hatte ich nicht)
  • 175g Frischkäse
  • 80g Staubzucker
  • etwas Vanillepulver
  • ein kleiner Klacks grüne Lebensmittelfarbe
  • etwas geschmolzene weiße Schokolade für die Striche und Zahlen

Alles gut verrühren, unbedingt ganz weiche Butter verwenden! Bei mir war die Butter zu wenig weich und das Frosting deswegen ein wenig bröckelig und ich konnte die Grass-Tip nicht verwenden (war dauernd verstopft), dann wärs toller geworden…

Beim nächsten mal muss ich sowieso ein anderes Frosting verwenden, aber ich war etwas limitiert mit meinen Zutaten 😉

 

Oh Mann, was macht die Fliege auf dem Packers Helm?!

Bester Schokokuchen der Welt

Heute gabs den besten Schokokuchen. Nach einem Spaziergang bei einem Picknick, noch warm mit einem Klacks Creme fraiche hat er auch extrem lecker geschmeckt.

Das Rezept ist ähnlich dem von Jamie Oliver.

DSC_1841

Rezept:

Backofen auf 160 Grad vorheizen. Kuchenform ca. 25x25cm mit Backpapier auslegen.

  • 200g gute dunkle Schokolade (gerieben)
  • 175g weiche Butter
  • 100g brauner Zucker
  • 100g geriebene Mandeln
  • 2 EL Kakao
  • etwas Salz

Diese Zutaten gut verrühren.

  • 4 Eier
  • 150g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Eier einzeln unterrühren, Mehl und Backpulver dazugeben und alles nochmal gut durchmixen.

Ca. 20 min backen. In der Mitte soll er noch etwas feucht sein. Und am besten schmeckt er noch etwas warm mit Creme fraiche.

Mohn-Schoko-Cakepops

Mein großer Schatz beginnt mit der Schule! Und damit alles mit den viiiielen Buchstaben klappt, gibt’s A wie Apfel und B wie Bär Cake Pops 🙂

DSC_1816a DSC_1821a

Rezept Kuchen:

  • 120g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100g geschmolzene Schokolade
  • 80g Mohn
  • 100g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 4 EL Milch

ca. 35min bei 160 Grad Heißluft backen

Rezept Frosting:

  • 100g Frischkäse
  • 120g Staubzucker
  • 2 EL Kakao
  • etwas Vanillepulver